Support für KMU mit Linux Umgebungen.
System Architect für HA-Infrastrukturen mit Linux.

Sie wollen raus aus dem Vendor Lock-in? Benötigen Sie Support für Ihre Linux Infrastruktur?
Suchen Sie Unterstützung bei der Entwicklung eines hochverfügbaren Webcluster?

Windows durch Linux ersetzen

Haben Sie keine Lust mehr auf periodische Windows Updates und die daraus resultierenden Probleme? Ihre Computer funktionieren noch und Sie möchten Sie nicht entsorgen, mit der aktuellsten Windows Version sind Sie aber nicht kompatibel?

Bei der Umstellung Ihrer Clients von Windows auf Linux stehen wir Ihnen beratend und tatkräftig zur Seite.

Auch die gängigen Alternativprogramme zu Outlook, Office, Teams und Co. kennen wir natürlich und beraten Sie bei der Implementierung.

Bild eines Gebäudes mit Microsoft Logo

Support für Ihre Linux Infrastruktur

Sie setzen Linux bereits auf Clients oder Servern ein und benötigen Support dafür?

Unsere LPIC zertifizierten Mitarbeiter kennen sich im Betrieb und Unterhalt von verschiedensten Linux Umgebungen bestens aus und unterstützen Sie auch gerne bei komplexeren Aufgabenstellungen.

Für die Komplettbetreuung Ihrer Linux basierten Infrastruktur empfehlen wir unseren Wartungsvertrag mit garantierten Reaktionszeiten.

Bild eines Laptops mit Ubuntu-Taste

Redundante Firewall-Lösung auf Open Source Basis

Unterbruchsfreie Netzwerkverbindungen sind besonders für Unternehmen mit vielen Mitarbeitern wertvoll, da Unterbrüche schnell teuer werden können.

Die redundanten und hochverfügbaren Firewalllösungen auf Open Source Basis haben sich sowohl in KMU wie auch in kritischen Infrastrukturen jahrzehntelang bewährt.

Kosten der wiederkehrenden Lizenzgebühren für die Nutzung der Firewall entfallen. Ausserdem gibt es auch keine End of Life Ankündigungen seitens der Hersteller. Setzen Sie die Firewall solange ein, wie Sie möchten. Updates inklusive.

Bild einer Firewall mit eingesteckten Netzwerkkabeln

Webcluster mit Loadbalancer für Ihre Webseite

Onlineshops erzielen nur dann Umsatz, wenn der Shop für die Kunden erreichbar ist. Aber auch viele weitere Webseiten müssen rund um die Uhr verfügbar sein, Unterbrüche verursachen hohe Kosten.

Webcluster auf Basis von Apache oder NGINX stellen sicher, dass der Traffic Ihrer Kunden auch dann ankommt, wenn gerade Wartungen an einem Server vorgenommen werden.

Die Cluster können auch über mehrere Rechenzentren verteilt betrieben werden, um eine Georedundanz für maximale Verfügbarkeit zu erreichen.

Bild einer Tastatur mit einem Einkaufswagensymbol als Entertaste

Hochverfügbarkeits-Cluster für kritische Infrastrukturen

Wenn Sie mehrere virtuelle Server benötigen, bietet sich ein kompletter Hochverfügbarkeitscluster auf Basis von KVM an.

Diese Cluster werden nach dem Modell der hyperkonvergenten Infrastruktur aufgebaut und der Storage mittels Ceph integriert.

Verfügbarkeiten von 99.99% erreichen Sie damit problemlos. Virtuelle Server lassen sich per Failover sogar komplett redundant betreiben.

Sie können die Cluster direkt aus unserem Rechenzentrum beziehen, oder wir installieren diese am Ort Ihrer Wahl.

Bild von einem Rechenzentrum mit einer Trittleiter

Updatestrategien & Automatisierung mit Ansible

Aus Sicherheitsgründen sollten alle aktiven Systeme stets auf dem aktuellsten Stand gehalten werden. Dies betrifft nicht nur das Betriebssystem, auch Programme und Libraries sollten aktualisiert werden. Diese Mammutaufgabe ist manuell fast nicht zu stemmen.

Mit Automatisierungstools wie Ansible führen diese repetitiven Aufgaben automatisiert aus.

Unsere Entwickler helfen Ihnen gerne bei der Ausarbeitung der einzelnen Playbooks sowie der Installation ganzer Ansible Instanzen.

Bild eines Rechenzentrums mit Symbolen davor.

Häufig gestellte Fragen

Referenzen von bestehenden Kunden

Kunden aus verschiedensten Branchen vertrauen bereits auf unseren Linux-Support und unsere Unterstützung bei Aufbau hochverfügbarer Infrastrukturen. Gerne geben wir Ihnen auf Anfrage Referenzen aus Ihrer Branche bekannt.
Jetzt Rückruf anfordern